LANDHAUSDIELE
EIN GEFÜHL VON GRENZENLOSER WEITE

Bei der Landhausdiele besteht die oberste Schicht der Bodenelemente aus einem durchgehenden Stück Holz. Durch dieses spezielle Format kommen die Charaketereigenschaften des Holzes besonders gut zur Geltung.

Landhausdielen sind lange und breite Holzelemente, welche zahlreiche Optiken ermöglichen und dadurch in so gut wie jeden Raum passen und jede Stilrichtung treffen. Sie wirken edel oder rustikal, natürlich oder farbig, hell oder dunkel, einheitlich oder kontrastreich.

Holz lebt und atmet, es ist ein natürlicher Werkstoff, den Menschen schon seit Urzeiten schätzen. Unsere Landhausdielen bringen dieses Gefühl von Natürlichkeit und grenzenloser Weite in Ihr Zuhause. Ihre einzigartige Oberfläche und Struktur schaffen ein gemütliches Ambiente mit jeder einzelnen Diele.

LANDHAUSDIELE
LebENDIGE VIELFALT

Tradition und Moderne vereint in einer Diele. Der unverwechselbare Charme und die Exklusivität begeistet seit Jahren viele Einrichtungsliebhaber. Früher wurde die Landhausdiele vorwiegend in Palästen oder Herrenhäusern verlegt.

Parkett Landhausdiele

In der heutigen Zeit sehnen wir uns nach Ruhe und Souveränität. Wir wünschen uns ehrliche Materialien, die wir anfassen, spüren und mit allen Sinnen erleben können. 

Unsere Landhausdielen aus Holz schenken uns Tag für Tag eine perfekt ausbalancierte Wohnatmosphäre und bilden so die Basis für ein natürliches Raumklima, positive Inspiration und neue Energie.

Lärche Boden

"

Unser Lieferant // Die Natur

HOLZARTEN FARBEN

Die Natur erfreut uns mit einer Vielfalt an unterschiedlichen Holzarten. Von der wunderbar duftenden Zirbe über die gelbliche Lärche bis hin zur beliebten Eiche und Esche. Jedes dieser Holzarten hat ihre unverkennbaren und charakteristischen Eigenschaften.  Das Format und die Farben spielen für die Raumwirkung eine wichtige Rolle. Die Landhausdiele oder auch Einstabdiele genannt ist einfach beeindruckend und zeitlos!

Landhausdiele, Fischgrät & Co. Welche Bodenoptiken gibt es?

Landhausdiele

Die Landhausdiele ist bei unseren Holz- und Parkettböden zu finden. Bei ihr besteht die oberste Schicht der Bodenelemente aus einem durchgehenden Stück Holz. Landhausdielen sind lange und breite Holzelemente, welche zahlreiche Optiken ermöglichen und dadurch in so gut wie jeden Raum passen und jede Stilrichtung treffen. Sie wirken edel oder rustikal, natürlich oder farbig, hell oder dunkel, einheitlich oder kontrastreich.

Fischgrät

Den Gräten des Fisches nachempfunden findet man diese Art der Optik bei Echtholz-, Parkett- und Vinylböden. Dabei werden die Holzstäbe so gesetzt, dass diese ein fischgrätenähnliches Muster abgeben. Diese Optik erlebt gerade ein Wiedererwachen und findet immer mehr Gefallen in Wohnzimmer, Gaststätten und Geschäften.

Schiffboden

Die Schiffboden-Optik ist der kleine Bruder zur Landhausdiele. Durch kurze und miteinander verbunden Holzstäbe wirkt die Schiffbodenoptik lebendig und auffällig. Viele Stöße, Farbänderungen und unterschiedliche Holzfaserverläufe machen den Schiffboden zu einem sehr natürlich wirkenden Boden, den wir seit vielen Jahren als die eigentliche Optik des Parkettbodens kennen. Der Schiffboden hat seinen Namen durch die Optik der Böden auf einem Schiffsdeck.

Kork

Die Optik eines Korkbodens kennt jeder der schon mal einen guten Wein getrunken hat. Denn so wie der Weinkorken sieht auch der Korkboden aus. Die bekannte Struktur und Optik von Kork, gepaart mit passenden Farbtönen machen diese Böden zu einem Klassiker.

Linoleum

Farbenfroh und dennoch einheitlich ist die Optik unserer Linoleumböden. Altbekannt ist diese Optik aber immer noch im Trend, erlebt die Linoleumoptik seit mehreren Jahren ein Comeback und wird, weil ein reines Naturmaterial, gerne in Kinderzimmer oder Schlafzimmer eingesetzt. Aber auch in Küchen bietet die Linoleumoptik tolle Gestaltungsmöglichkeiten.

Holzoptik

Natürlich weist jeder Holzboden eine Holzoptik auf, hier sind allerdings unsere Designvinylböden gemeint, welche sowohl in Holz- als auch in Steinoptik verfügbar sind. Die naturgetreuen Nachbildungen sind sowohl optisch als auch haptisch (durch Prägungen) nur mehr schwer von echtem Holz zu unterscheiden.

Steinoptik

Diese Optikvariante betrifft ausschließlich die Bodenart der DesignvinylbödenStein-, Fliesen- oder Keramikoberflächen nach empfunden verbindet die Steinoptik der Designvinylböden einerseits die Vorteile eines Vinylbodens mit der Optik eines Steinbodens. Dadurch passt diese Optik sowohl in jeden Wohnraum als auch sehr gut in Büros, Geschäfte, Restaurants usw.