KORK
GESUND UND NACHHALTIG

Kork ist ökologisch und nahezu unerschöpflich. Die nachhaltige und stilvolle Alternative zu Parkett- und Vinylböden besticht durch ihre vielen Vorteile.

Kork Senso Rustiko Cremeweiß

KORK
Gemütlich und ZEITLOS zugleich.

Kork besitzt eine natürliche Schalldämmung, welche laute Geräusche abdämpft und Schritte abfedert,  was sich sehr positiv auf Ihre Wirbelsäule und Gelenke auswirkt. Nicht zu vergessen ist die isolierende Wirkung des Korkbodens, wodurch eine fußwarme Oberfläche entsteht und  Sie ihre Kinder unbedenklich darauf spielen lassen können.

Ein weiter Vorteil ist die lebendige Struktur der Oberfläche. Kleine Beschädigungen oder Kratzer sind kaum sichtbar. Die Pflege ist ebenfalls sehr unkompliziert und einfach.

Korkboden Seons Bolero

"

GESUND UND NACHHALTIG // Kork

SCHON GEWUSST?

Für die Herstellung von Korkböden muss kein einziger Baum gefällt werden, die Rinde wird lediglich vom Stamm geschält und dabei nicht beschädigt. Durch eine zusätzliche Versiegelung kann dieser Belag weder Staub noch Milben aufnehmen, was ihn zu einem absoluten Muss für Allergiker macht.

DIESER BLOGBEITRAG
KÖNNTE SIE INTERESSIEREN

DAS KINDERZIMMER

Welcher Boden im Kinderzimmer? Diese Frage bekommen wir oft gestellt. Es ist und bleibt aber die Entscheidung unserer Kunden. Kinder lieben es am Boden zu bauen, basteln, turnien, entdecken oder einfach nur dazuliegen. Das heißt für uns – der Boden sollte robust, charakterstark und gemütlich sein. Er sollte Wärme und Behaglichkeit ausstrahlen.

wie verändert sich die Farbe meines Bodens?

Holzböden und Korkböden sind Naturprodukte, welche sich bei UV-Strahlung, zB durch Sonnenlicht, farblich verändern können. Je nach Intensität der Lichteinstrahlung, Holzart und Oberfläche des Bodens, können diese Farbveränderungen, wie zB Ausbleichen, Nachdunkeln oder Vergilben, stärker und schneller oder langsamer und weniger stark auftreten.

Vinylböden sind meist sehr farbstabil. Farbliche Veränderungen könne je nach Intensität der Lichteinstrahlung dennoch vorkommen.

Linoleumböden bilden in der Dunkelheit (in der Verpackung zB) einen sogenannten Reifeschleier an der Oberfläche. Dies geschieht, wenn sich das gelöste Leinöl auf der Oberfläche absetzt. Dieser Reifeschleier verschwindet nach einigen Tagen/Wochen (je nach Intensität der Lichteinstrahlung) nach der Verlegung wieder und kehrt auch nicht zurück. Nachdem dieser Prozess abgeschlossen ist, gelten Linoleumböden als sehr farbstabil.