Produktart
HOLZ (108)
Produktkategorie
Optik
Einsatzbereich
Sortierung
Farbton
Preis

Bei einem Holzboden mit einer Nutzschicht von mindestens 2,5mm spricht man von einem Parkettboden, welcher grundsätzlich in mehreren Schichten aufgebaut ist. Möchte man den Boden beispielsweise gern schwimmend verlegen, so sollte man am besten auf einen 3-Schicht-Parkett zurückgreifen, da die Kombination aus Nutzschicht, Mittellage und Gegenzug verhindert, dass das Holz zu sehr arbeitet. Ein 2-Schicht-Parkett sollte immer vollflächig verklebt werden um Risse und Fugen zu vermeiden. Mehr Informationen zu Parkettböden finden Sie unter Bodenwissen

1–16 von 108 Ergebnissen werden angezeigt

Produktart
HOLZ (108)
Produktkategorie
Optik
Einsatzbereich
Sortierung
Farbton
Preis

ENTDECKEN SIE UNSERE AKTUELLEN ANGEBOTE