neues Fox Logo

HOLZBODEN in der Küche? JA/NEIN

Ein Holzboden gibt Wärme und sorgt für ein gutes Wohngefühl. Aber ist er auch für die Küche geeignet? 

Die in Anspruchnahme eines Holzboden im Küchenbereicht hat sicherlich viel mit der gewählten Holzart zu tun. 

 

EICHE zum Beispiel, ist durch ihren hohen Härtegrad für die Verlegung in der Küche bestens geeignet.

AHORN ist ebenfalls ein Hartholz. Die helle Optik lässt den Boden strahlen.

Für die Küche nicht geeignet sind Fichte, Tanne, Kiefer oder Lärche.

Die Beste Pflege für Ihren Küchenboden ist Staubsaugen und Nebelfeucht wischen.
Christine
FOXTEAM

Die Küche ist der Wohnraum, der in den meisten Häusern stark in Beanspruchung genommen wird. Daher ist es nie einfach, den Boden für die Küche auszuwählen. Da die Küche gerne als Herzstück des Hauses bezeichnet wird ist die Auswahl von Holz aber ein echter Gewinn wenn es um den Wohlfühlfaktor geht. Empfehlenswert ist aufgrund der starken Beanspruchung (Verschüttetem, Kratzer, starken Verkehr,…)daher ein Mehrschicht-oder Massivparkett. Das Holz sollte daher entsprechend hart sein. Holz ist und bleibt ein Naturmaterial!

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks. 

Auguste Escoffier

Beitrag teilen

Über uns

Fox Holz
Fox Holz

Als traditioneller Handwerksbetrieb lieben wir was wir tun!

Wir machen Räume zu Wohn(t)räumen und zaubern unseren Kunden ein Lächeln aufs Gesicht.

Das gelingt uns Tag für Tag und treibt uns an.

Erfahren Sie hier mehr über FOX.

Unser Shop

Weitere
Beiträge

KOSTENLOSER VERSAND

AUF ALLE REINIGUNGS- UND PFLEGEPRODUKTE

Gültig bis 23. Dezember 2022

ENTDECKEN SIE UNSERE AKTUELLEN ANGEBOTE